Shotokan Karate Club Lustenau

Bewerbe

Unser erstes Turnier

Unser erstes Turnier

Am 2.12.2017 hatten Luca und ich unser erstes Turnier. Wir hatten dabei viel Spaß und für uns beide ist es sehr gut ausgefallen: Wir haben beide den 2. Platz in unserer Kategorie erkämpft. Dafür hatten wir gut geübt und uns aufgewärmt. Luka und ich mussten die Heian Shodan machen.

Angelo und Luca B.

Nikolaus Turnier 2017

NIKOLAUS TURNIER 2017

„Alle Jahre wieder… ist das Nikolaus Turnier.”

Dieses Jahr fand es am 2.12.2017 in der Turnhalle der MS Oberau in Feldkirch statt. Es begann pünktlich um 8:30 Uhr. Als erstes waren die Team Kata Bewerbe. Nach der ersten Siegerehrung, um 13:30 Uhr kam der Nikolaus. Als er sagte: „Bitte einzeln vortreten!“, STÜRMTEN alle auf ihn zu, Leon und Hidi ganz vorne. Er gab allen (sogar den Geschwistern) einen Lebkuchen. Danach trafen wir uns auf dem Siegerpodest um ein Foto zu machen. Anschließend war Kumite dran. Für uns Grün-Gürtler war es das erste Mal. Wir waren stolz, als wir es hinter uns gebracht haben.

Weiterlesen: Nikolaus Turnier 2017

Shotokan Europameisterschaft in Porto: Sterne über portugiesischen Tatamis

Shotokan Europameisterschaft in Porto: Sterne über portugiesischen TatamisShotokan Europameisterschaft in Porto: Sterne über portugiesischen Tatamis

Nach den guten Ergebnissen sowie der Bronzemedaille bei der Stilrichtungs-WM in Treviso wollten wir uns bei der Shotokan Europameisterschaft in Portugal steigern und endlich das Team Finale erreichen. So früh im Text möchte ich noch keine Spoiler platzieren, aber bereits die Vorbereitung war diesmal etwas, naja, "irregulär": Wegen zweier Verletzungen (am Fuß und am Handgelenk) konnte ich ausgerechnet im letzten Monat vor dem Wettkampf für gut zwei Wochen nicht richtig trainieren. Das machte sich leider klar bemerkbar, körperlich fehlte diesmal klar der letzte Schliff (oder sogar der vorletzte). Also blieb nur der Versuch, das Körperliche möglichst mit starkem Kampfgeist zu kompensieren. Im Einzelbewerb ging das ein Stück weit sogar recht gut. Nach drei Siegen über Italien, Schweden und Deutschland, konnte ich die Medaille schon fast riechen, verlor dann aber doch im Viertelfinale gegen England (ja, derselbe vom letzten Mal! No, I was NOT amused.): 5. Platz.

Weiterlesen: Shotokan Europameisterschaft in Porto: Sterne über portugiesischen Tatamis

Chlausturnier in Mörschwil / St. Gallen

Chlausturnier in Mörschwil / St. Gallen

 Im Morgengrauen des 26.11.2017 fuhren wir, Alexandra, Hamsat, Sara, Imani und Aylin in die Schweiz mit dem Ziel das 8. Chlausturnier in Mörschwil / St. Gallen.

Unsere zwei „großen Damen“ Alexandra und Aylin taten als Kampfrichterin ihren Dienst wobei sich Aylin gleich doppelt engagierte und auch als Sportlerin auf dem Turnier startete.

Der Vormittag begann, wie üblich, mit den Kata Bewerben, welche wir sehr gut abschlossen.

Sara, Hamsat und Aylin wurden erst in ihrer Kategorie.

Weiterlesen: Chlausturnier in Mörschwil / St. Gallen

ASKÖ Bundesmeisterschaft 2017

ASKÖ Bundesmeisterschaft 2017

„Ihr seid also die Lustenauer, eure größten Konkurrenten sind schon da...“ mit diesen Worten begrüßte uns die Rezeptionistin des Lukashansel Hotels in Bruck an der Großglocknerstraße (Salzburg) nach unserer 4-stündigen Fahrt.
In einem gut versteckten Speisesaal sahen wir sie dann, diese Konkurrenten, nagend an Schweinekeulen und Kartoffelbrei in den Mundwinkeln. Auf Zehenspitzen und hoffentlich ohne bemerkt zu werden begaben wir uns in die angrenzende Stube an einen sauber gedeckten Tisch und bestellten buntgemischten Salat mit Hendlfilet.

Weiterlesen: ASKÖ Bundesmeisterschaft 2017