Shotokan Karate Club Lustenau

Bewerbe

ASKÖ – Karate Landesmeisterschaft 2015 in Mäder

ASKÖ – Karate Landesmeisterschaft 2015 in Mäder

Am 31.10.2015 fand die ASKÖ Landesmeisterschaft 2015 in Mäder statt. Dies war für unseren Partnerverein KC Kleiner Drache Mäder zugleich auch die Premiere für die Durchführung eines offiziellen Turniers. Gesamt waren über 100 Nennungen mit über 60 SportlerInnen aus den ASKÖ Vereinen Dornbirn, Lustenau und Mäder vertreten. Ohne die Mithilfe vieler Eltern als Helfer könnte solch ein Event gar nicht durchgeführt werden. Dafür nochmals recht herzlichen Dank an dieser Stelle auch von unserer Seite allen HelferInnen.

Weiterlesen: ASKÖ – Karate Landesmeisterschaft 2015 in Mäder

Österreichische Karate-Meisterschaften in Lambach / OÖ

Österreichische Karate-Meisterschaften in Lambach / OÖ

Am 24. Oktober 2015 fanden in Lambach die diesjährigen Österreichischen Meisterschaften der Klassen U 10 bis U 21 statt. 44 Vereine meldeten über 400 Nennungen und ließen auf spannende Wettkämpfe schließen! Der Kleine Tiger UKC Lambach hatte in der Turnhalle des Dorfes mehrere Kampfflächen aufgelegt und führte das Turnier gut vorbereitet durch.

Zusammen mit unserem Partnerverein KC Kleiner Drache Mäder fuhren unsere Karatekas Anna ABERER, Yannick BÖHLER, Sandra DABIC, Hamsat ISRAELOV, Irma LJUBUNCIC, Jovana NAKARADIC und Sara SKRIJEJL per ÖBB am Freitag Nachmittag gegen Osten. Am Samstag Früh starteten unsere 'Jungen Löwen' bereits ab 08:00 Uhr, wo der Turnierbeginn angesetzt war. In den Kata-Bewerben holte sich Sara den dritten Platz in der Klasse U 10 und motivierte somit auch gleich die anderen MitkämpferInnen entsprechend. Die Stimmung war somit schon am Vormittag sehr gut!

Weiterlesen: Österreichische Karate-Meisterschaften in Lambach / OÖ

Landesmeisterschaften 2015 in Götzis

Landesmeisterschaften 2015 in Götzis

Vergangenes Wochenende am 10.Oktober 2015 waren wir mit einigen Wettkampfsportlern in Götzis bei der Nachwuchslandesmeisterschaft und Landesmeisterschaft (allg Klasse). Für einige Sportler war dieses Turnier Qualifikation für die Teilnahme an der österreichischen Nachwuchsmeisterschaft in zwei Wochen - somit waren der Ehrgeiz und Motivation groß.
Am Vormittag bei den Kata-Bewerben konnte sich Hamsat Israelov mit beeindruckenden "Schwarzgurt"-Katas ins Finale vorkämpfen. Dort traf er auf Lukas Schneider vom KC Höchst. Auch diese Begegnung konnte Hamsat mit der Kata KankuDai für sich entscheiden - und kürte sich somit zum Nachwuchslandesmeister in der Kategorie Kata Männlich U14. Damit aber nicht genug. Am Nachmittag kämpfte er sich mit einem 6:4 im Bewerb Kumite Männlich U14 -152 cm ins Finale. Dieses gewann er klar mit 8:0 und konnte seine geübten Beintechniken vom Training bravurös in den Begegnungen umsetzen.

Weiterlesen: Landesmeisterschaften 2015 in Götzis

Dritter Platz bei der WSKA in Polen

Dritter Platz bei der WSKA in Polen

Wie bereits 2011 (nur diesmal ohne T-Shirt Aktion) war ich auch heuer wieder bei der Shotokan Weltmeisterschaft dabei. Und zwar mit den Freunden meiner zweiten, sonnigeren Heimat, Spanien. Die Teilnahmemöglichkeit wurde zuvor noch mit dem Welt-(Verbands-)Präsident abgeklärt und daraufhin trainiert bis zum Umfallen. Manchmal buchstäblich. Danke an dieser Stelle an Dragan, Boris, Chris und Alex für die Unterstützung beim Training!

Weiterlesen: Dritter Platz bei der WSKA in Polen

Konstanz Cup 2015 in der Sporthalle Schänzle

Konstanz Cup 2015 in der Sporthalle Schänzle

Am 04. Juli 2015 fuhr eine kleine Abordnung von Lustenauer Karatekas in Begleitung von Ecke Neururer fälschlicherweise über das deutsche Bodenseeufer nach Konstanz! Wollte man zumindest…da aber für eine Umrundung des Bodensee’s bei heißen Temperaturen keine Zeit war, fuhr man mit der Fähre von Meersburg direkt nach Konstanz. Noch war die Stimmung gut und nach kurzem Nachfragen bei Passanten fand sich doch tatsächlich die Sporthalle Schänzle wo sie immer schon stand – direkt am Bodensee :-). Kaum Zeit zum umziehen stand Sasa Dabic auch schon auf der Tatami zum Katabewerb.

Weiterlesen: Konstanz Cup 2015 in der Sporthalle Schänzle