Shotokan Karate Club Lustenau

WM 2016-Arbeitsbesuch in Bremen

Ein kleines "Vorkommando" der WM 2016 Organisation reiste bereits gestern nach Bremen, der Rest des "Bremen"-Teams folgt dann am kommenden Sonntag abend.

Nach einer 900 km langen Anreise trafen Hans Werner Streicher und Eckart Neururer wohlbehalten im sehr herbstlichen Bremen ein, um den Arbeitsaufenthalt des WM2016-Organisationsteams bei der WM 2014 abschliessend vorzubereiten. Bereits am Mittwoch morgen waren die ersten Besprechungen mit verschiedenen Verantwortlichen der ÖVB-Arena und der Hotels geplant, um die noch notwendigen Abstimmungen vor Ort durchzuführen.

Am Nachmittag gab es ein Treffen mit dem Catering der ÖVB-Arena und einen Kurzbesuch im WM-Büro der deutschen Kollegen, wo erwartungsgemäß ausgesprochen reger Betrieb herrscht. Morgen beginnen dann die Erkundungen rund um den WKF-Kampfrichterlehrgang, zu dem mehr als 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet werden. Die Organisation dieses Vorbereitungslehrganges mit Theorie- und Praxisteilen und Prüfungen ist eine ordentliche Herausforderung, die auch uns in Linz erwarten wird. Zusätzlich wird es morgen die ersten Arbeitsgespräche mit den Bremer Kolleginnen und Kollegen durch die Teilnahme in ihrem Koordinationsmeeting geben. Wir erwarten uns eine intensive Arbeitsphase mit umfassenden Erfahrungs- und Wissensaufbau für die eigene Vorbereitungsarbeit.

 

Link zu den Fotos --> Drück mich