Shotokan Karate Club Lustenau

Vereinsleben

Jahreshauptversammlung 2009

An die 70 Teilnehmer erfuhren am Samstag, den 25. April 2009 in der Aula des SPZ den Jahresrückblick 2008! Als Ehrengäste begrüßten wir Vize-BM Dr. Kurt Fischer, ASKÖ Präsident Willy Senn mit Gattin und vom LFVV Herbert HUBER. Nachdem sich zahlreiche Mitglieder und Vereins-Verantwortliche aus verschiedensten Gründen entschuldigen mußten, machte uns das schöne sommerliche Wetter zusätzlich einen Strich 'durch die Rechnung'. Die seitliche Sonneneinstrahlung in die Aula war am frühen Abend doch sehr ungünstig bzw. wurde zuvor nicht bedacht! Sie ließ zB den Bericht des Präsidenten mit den Aufzählungen der vorwiegend „nichtsportlichen“ Aktivitäten des vergangenen Jahres als Powerpoint Präsentation dadurch etwas blass erscheinen. Trotzdem war es einmal mehr keine „trockene Angelegenheit“ und gewürzt mit einigen Lachern. Die Leistungsbilanz fiel auch im vergangenen Jahr wieder ausgezeichnet aus! Und hier zählten natürlich auch wieder die Stärken des Karate Club Lustenau im sozialen Bereich.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2009      

Rettungsübung im SPZ Lustenau, unser Kader als Statisten

Rettungsübung im SPZ Lustenau, unser Kader als Statisten

Zufällig fand im Zuge des Trainings am Dienstag eine Rettungsübung der Feuerwehr Lustenau im Sozialpädagogischen Zentrum, und somit auch uns betreffend. Annahme war, dass im Heizraum ein Brand ausbrach und dies natürlich den Einsatz der Feuerwehr erfordert. Es war nicht nur die ganze Schule zu evakuieren, sondern auch unser Kader. Diesem war durch den Brandausbruch im gleichgeschossigen Heizraum der Ausgang versperrt und mußte bis zur Rettund mit den Trainern in der Halle ausharren.

Weiterlesen: Rettungsübung im SPZ Lustenau, unser Kader als Statisten

Stundenlauf für die Lebenshilfe 2009

Stundenlauf für die Lebenshilfe 2009

Bei herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen starteten dieses Jahr mit 345 LäuferInnen beim Stundenlauf für die Lebenshilfe Lustenau eine neue Rekordzahl sozial motivierter Menschen. Sie erliefen ein Gesamtergebnis von etwa Euro 24.000, was ebenfalls eine neue Spitzenleistung darstellt. Nach dem Startschuss wurden auf der neu geführten Laufstrecke 3.797 Runden abgespult und somit 2.685 km zurückgelegt.

Als Verpflegungspartner waren wieder die Pfadfinder Lustenau am ‚Blauen Platz’, die in bewährter Weise alles perfekt aufbereitet hatten und nach dem Lauf vier Käsdönnala-Bleche frisch für unseren Verein zubereiteten. Das Lauffest besuchten hunderte Zuschauer und verbrachten einen gemütlichen Nachmittag am Kirchplatz beim spontanen Konzert des MV Lustenau.

Weiterlesen: Stundenlauf für die Lebenshilfe 2009  

Copyright

Impressum / Kontakt

 Copyright © 2000 - 2018 by Karate Club Lustenau. All rights reserved.